Infos Jungschwinger

E so luufts bi üs...

Für Buben und Mädchen ab 5 Jahren bietet die Schwingersektion Adelboden regelmässige Trainings an. Wir achten darauf, die Kinder und Jugendlichen nebst dem Schwingen auch mit anderen sportlichen Tätigkeiten zu fördern. Das Training soll Spass machen, aber auch Leistung ermöglichen. Unsere Palette an Aktivitäten geht von Schwingen, Skifahren, über Fussball bis zum Rüebli zieh.
Mit den Besuchen an den Schwingfesten und den verschiedenen Aktivitäten, wird die Kameradschaft gefördert und gemeinsame Erlebnisse geschaffen. Als Abschluss der Schwingsaison findet im Herbst jeweils das Jungschwinger Klubschwingen mit Brätle im kleinen Rahmen statt. An der HV der Schwingersektion werden "die drii Flissigschte" sowie "dr Bösischt" mit Präsenten geehrt.


Uns ist wichtig, dass im Training, an den Schwingfesten und den anderen gemeinsamen Ausflügen und Aktivitäten ein fairer und kameradschaftlicher Umgang gepflegt wird. Bei den Jungschwingern gilt Fairplay, was von den Leitern konsequent durchgesetzt und auch vorgelebt wird. "Hetmes gäbig zäme, giits füra luschtig!"

Hast Du auch Lust in die Schwingerhosen zu steigen?

Schnuppertrainings sind jederzeit möglich, wir freuen uns über alle die sich für unseren Sport interessieren. 

Melde Dich direkt bei Adi Steiner 079 470 26 60 oder per Mail.


Trainingszeiten
Dienstag 18.30 - 20.00 Uhr (Schwingkeller oder Thun)
Am Dienstag sind alle willkommen, das Schwingen und verbessern der Technik steht im Fokus
Donnerstag 18.30 - 20.00 Uhr (Schwingkeller)
Das Donnerstagstraining ist das "Kerntraining" das von allen besucht wird.
Freitag 18.30 - 20.00 Uhr (Turnhalle, nur Winter)
Während den Wintermonaten haben wir die Möglichkeit die Turnhalle für Spiele, Parcours, Unihockey u.a. zu nutzen

Bist du ein Mädchen und möchtest bei den Berner Schwingerinnen trainieren?
Melde dich bei Jasmin Gäumann, sie gibt dir gerne weitere Informationen zum Frauen- und Meitlischwingen.
Jasmin Gäumann, 079 954 49 98, jasmin.gaeumann@gmail.com

Ausrüstung
Training:
T-Shirt, lange Trainerhosen, Turnschuhe (mit hohem Schaft von Vorteil), Duschsachen
Schwingfest:
Sennenschwinger mit schwarzen Hosen,  Edelweisshemd und hohe Turnschuhe.
Turnerschwinger mit weissem kurzärmligem T-Shirt, weissen Hosen und hohen Turnschuhen.
Werbung und Aufdrucke auf der Bekleidung sind untersagt.

Schwingfeste
Es finden 20-25 Buebeschwinget im Kanton Bern und 1-2 Ausserkantonale statt. Ab 8 Jahren kann an den Schwingfesten teilgenommen werden, es steht den Jungschwingern frei, wann und an welchem Fest. Die Anmeldung an die Schwingfeste erfolgt über Adrian Steiner. Nebst der Wettkampfausrüstung werden Zwischenverpflegung, Getränke, Startgeld (CHF 15-20.- inkl. Mittagessen) und allenfalls Ersatzausrüstung benötigt. 

Verteilt in der ganzen Schweiz finden die Meitlischwinget statt. Es gibt drei Kategorien bei den Mädchen, Zwergli (6-9 Jahre), Meitli 2 (10-12 Jahre), Meitli 1 (13-15 Jahre). Alle Infos zu den Meitlischwinget sind auf https://efsv.ch/ zu finden. 

Kommunikation
Die Kommunikation betreffend Schwingfesten, Skitag, Ausflüge ect. erfolgt über WhatsApp. Ein Elternteil (oder auch beide) ist Teil der WhatsApp-Gruppe. Es sind keine Jungschwinger in dieser Gruppe.

Kosten
Das Training und die Mitgliedschaft in der Schwingersektion Adelboden sind für die Jungschwinger gratis. Es wird erwartet, dass ein Elternteil als Mitglied der Schwingersektion beitritt. Eine Passivmitgliedschaft kostet CHF 20.-/Jahr.


Unser Leiterteam

Technischer Leiter Jungschwinger

Name: Steiner Adrian
Motto:  Kis Glauer 
Kontakt:  079 470 26 60 oder Mail


Jungschwingerleiter

Name: Meister Luc
Motto: Nät z reätz

Jungschwingerleiter

Name: Inniger Oliver
Motto: Gib niemals auf!


Jungschwingerleiter

Name: Zurbrügg Urs
Motto: Du bist stärker als Du denkst!

Jungschwingerleiter

Name: Allenbach Björn
Motto: In der Ruhe liegt die Kraft



Informationen

Hier findest Du alle Infos zum Jungschwingertraining und den Buebeschwinget